Routenplaner einbinden

Website selber erstellen - Tools, Widgets, Zubehör

ein Projekt von selber-machen-homepage.de

Routenplaner kostenlos einbinden

 

So sieht es fertig aus - Hier gehts direkt zum Routenplaner ihrer Wahl:

 

Start:

Strasse, PLZ, Ort
Ziel:

Strasse, PLZ, Ort

In Ergänzung zu Google-Maps oder bei passenden Gelegenheiten macht es natürlich Sinn auf der entsprechenden Seite auch gleich noch einen kostenlosen Routenplaner einzubinden. (mal abgesehen davon das Goggle-Maps den Routenplaner standardmäßig mit anbietet)

 

Um einen Routenplaner kostenlos einzubinden, muß man ähnlich wie bei allen Widgets nur den passenden Code in die Webseite einbinden. Praktisch alle gängigen Routenplaner bieten den Code kostenlos an.

 

Da jeder Routenplaner anders ist und jeder Besucher, und auch ihr selber, seine eigenen Vorlieben hat, empfehle ich, wie oben als Beispiel integriert, die Nutzung eines externen Dienstes, und zwar den Service von Routenplaner-kostenlos.com.

 

Unter www.routenplaner-kostenlos.com kann man sich den Code für eine einfache Eingabemaske erstellen und kopieren. Diese Maske kann bei Bedarf auch gleich mit der Zieladresse voreingestellt werden. Es stehen mehrere Varianten zur Auswahl, die man sich bei Bedarf und wenn man es kann, auch im Design anpassen darf.

 

Nach dem der CODE in der Webseite integriert wurde, kann der Nutzer die Start-/Zieladressen eingeben. Mit Klick auf „Route berechnen“ öffnet sich ein Dialogfenster mit den gängigsten Routenplanern.

 

Wählt der Besucher einen davon aus, werden die eingegebenen Koordinaten an den Routenplaner übermittelt und dieser startet automatisch in einem neuen Fenster gleich mit der Routenberechnung.

 

 

Eleganter, komfortabler und flexibler kann man das eigentlich kaum noch anbieten.

 

 

 

Copyright © All Rights Reserved