Kopf und Menü

Überschrift im Menü

       Schatztruhe

Kopf und Menü


 


Das Menü lässt sich in Bezug auf das Layout nicht wesentlich ändern. Bei der Editierung der jeweiligen Unterseiten kann man zumindest Schriftgröße und –stil für den Menüeintrag der jeweiligen Seite einstellen. Im Kopfbereich sind ebenfalls keine individuellen Anpassungen möglich. Weder Hintergrundfarbe oder -bild, oder eine zweite Textzeile. Größenänderungen sind ebenfalls nicht möglich -siehe auch Punkt "Design und Style"


 

Untermenüs:



Im nPage-CMS werden Untermenüs erst einmal als reiner Texteintrag im Menü integriert. Das bedeutet, der Eintrag der die Unterseiten enthält, ist selbst nicht mir einer Content-Seite verknüpft Beim Klick auf den jeweiligen Eintrag öffnet sich also nur das Untermenü und der Inhalt der zuletzt betrachteten Seite bleibt bestehen. Die Einträge der Untermenüs sind vom design identisch mit den Hauptpunkten und werden nur etwas eingezogen. Das Beispiel könnt ihr auf der Originalwebseite des Tests ansehen. http://homepage-kostenlos-mit.npage.de

Im Gegensatz dazu, ist in diesem von mir benutzten CMS auch der Eintrag der die Unterseiten enthält mit einer Content-Seite verknüpft und ihr könnt so die Erläuterungen lesen.


Der Vorteil der nPage-Variante ist, das die Verknüpfung des Untermenü-Eintrages mit einem Login gut umzusetzen ist.


Welche Variante besser ist, ist wohl eher Geschmackssache.

 


Und weiter mit "Text, Bilder, Inhalte"