Layout spezial

Layout Spezial

 

Die verfügbaren Layouts sind sehr starr und lassen sich nicht anpassen. Das hat den Vorteil, das man die Layouts wechseln kann, ohne die Seiten stark zu verändern. Layouts bei denen der Werbeblock unterhalb des Menues liegt, bieten zumindest etwas mehr Platz für den Inhalt. Dieser ist jedoch generell relativ gering.

 

Da weder die Layouts als solche, noch die Menues in der Breite angepasst werden können, ist auch keine Abhilfe von Seiten des Anwenders möglich.

 

Im Beispiel unten findet ihr zwei Layouts: Einmal mit Werbeblock rechts und zum Vergleich mit Werbeblock unter dem Menue links. Die Platzverbesserung ist gut an der Zeilenanzahl des Textes zu erkennen. (Ich habe nur das Layout gewechselt)

 

Das Menue im Layout mit Werbeblock links hätte durchaus auch schmaler sein können und damit mehr Platz für den Content geschaffen.

 

Jimdo Layoutvergleich schmales Layout

Jimdo Layoutvergleich breitesLayout

Was hier wieder auffällt ist das Missverhältnis von der Grafik, Textzug und Höhe des Kopfbereiches. Die Grafik lässt sich leider nicht verkleinern, sondern nur vergrößern. Die Höhe des Kopfbereiches lässt sich verringern, jedoch wir dann die Grafik unten abgeschnitten (da kein NegativZoom möglich ist). Nur den Textzug kann man noch etwas verrücken.

 

Man müßte also eine andere Grafik einsetzen oder die Bestehende kopieren, verkleinern und dann austauschen. Also auf jeden Fall ein lösbares Problem, aber wenn man probieren will und Feintuning braucht denkbar ungeeignet und mühselig.

 

Alles in allem - kaum Gestaltungsfreiraum.