Einstellungen und SEO


WEBHOSTING - HOMEPAGE-BAUKASTEN - SERVER - CLOUDING

Hosteurope Erfahrungen - Hosteurope Erfahrungen - Hosteurope Erfahrungen - Hosteurope Erfahrungen - Hosteurope Erfahrungen - Hosteurope Erfahrungen

Hosteurope Erfahrungen - Hosteurope Erfahrungen - Hosteurope Erfahrungen - Hosteurope Erfahrungen

Einstellungen, Seitenverwaltung und SEO



Über den Button „Verwaltung“ wechselt man in den Verwaltungsbereich, indem man alle notwendigen Einstellungen vornehmen.



Layoutauswahl Hosteurope

 

Die verfügbaren Links sind selbstredend. Es sind alle Einstellungen vornehmbar. Über Website Status, kann man die Website offline stellen, inwieweit man in diesem Fall eine Ersatzseite einstellen kann, konnte ich im Test nicht herausfinden. Fakt ist, dass man im Echtsystem arbeitet, also alle Änderungen sofort sichtbar sind, es sei denn man versetzt die Seite in den Entwurfsmodus (siehe unten).


Über „Website zurücksetzen“ werden alle Inhalte komplett gelöscht. Und in „E-commerce“erfolgt die Verbindung zu Pay-Pal für den Einsatz im Shopsystem.

Die SEO-Angaben in diesem Menü gelten für die Startseite. Für die einzelnen Unterseiten kann man individuell den Keyword-Tag und die Description festlegen, indem man das zur Seite gehörende Untermenü nutzt.


 

Layoutauswahl Hosteurope



Das Menü ist selbstredend – alle nötigen Möglichkeiten auch für den Profi sind vorhanden. Scripte können selbstverständlich sowohl für die einzelne Seite als auch für alle Seiten definiert werden.


Werden neue Seiten erstellt, was einfach durch das Duplizieren einer bestehenden Seite erfolgt, können notwendige Einstellungen vorgenommen werden, die Ordnerstruktur definiert werden, die Anzeige festgelegt werden oder ob eine Seite bereits aktiv ist.



Über den im vorletzten Bild sichtbaren „+ Hinzufügen“-Button, kann man sowohl leere Seiten als auch Ordner erstellen. Ordner entsprechen automatisch einer Subdomain und werden mit einer leeren Index.html angelegt. Was für den SEO-Part nicht ganz unwichtig ist - über die Administration kann man die Subdomain auch auf externe Websiten oder IP-Adressen verweisen lassen und so einen höheren Pagerank der Hauptdomain ausnutzen. (wenn man den mal erreicht hat )


Neue Seiten werden in der Seitenstruktur immer hinten angefügt und müssen/können dann im Menü per Drag und Drop an die gewünschte Position geschoben werden.


Wie man eine Unterstruktur herstellt, konnte ich nicht herausfinden, obwohl in den Menüeinstellungen die Möglichkeit besteht, die anzuzeigende Ebene einzustellen. Auch in den FAQ wurde ich nicht fündig und intuitiv in irgendwelchen Einstellungen war nichts zu finden.



weiter mit "Text, Bilder, Inhalte"