Beispiel CMS

 

Wissen ist Macht

Nichtwissen ist Ohnmacht

Homepage selber machen

Website

durchsuchen

Translate

Schnell, einfach und kostengünstig

Ein Leitfaden und Entscheidungshilfe (Stand Jun 2017)

Werbung im Besuchertausch und Mailtausch

Mal wieder Urlaub machen - wie wär es hier?

Ferienwohnung Radebeul

 

Und gleich noch etwas für die Gesundheit tun?

Pranapraxis Radebeul

Eine Homepage mit CMS erstellen

 

 

Hier seht ihr ein Beispiel eines CMS – hier am Beispiel meiner eigenen Homepage für dieses Thema. So oder ähnlich sind alle CMS aufgebaut – das beruht auf der zugrundeliegenden logischen Struktur (Vorgehensweise) und der Programmierlogik, der die CMS-Programmierer folgen müssen, die ist nämlich auch immer gleich.

 

Der Aufbau ist simpel und mehr oder weniger übersichtlich – je nachdem worauf die Programmierer mehr Wert gelegt haben. Links sind die einzelnen Seiten zu sehen – die auch dem Menue entsprechen, es sei denn eine einzelne Seite einer Homepage wird ausgeblendet. Es gibt oben 2 Tabs – „Seite bearbeiten“ und „Template bearbeiten“.

 

Das entspricht der grundlegenden Unterteilung einer Homepage. Dem gleichbleibenden Teil, das sind in der Regel Kopf- und Fußbereich sowie das Menue, die unter dem Begriff Template zusammengefasst werden, sowie dem Inhalt=Content der je nach Menuepunkt angezeigt wird, sich also verändert. Das wäre dann die jeweilige Seite.

 

Auf diesem Bild ist das Template offensichtlich im Hintergrund – also wird gerade die Seite bearbeitet, die ich links über das Menue auswähle.

 

Bilder zum Vergrößern anklicken

 

 

 

Beispiel CMS Bild1